Kids bei Indoor Roller Serie in Wittenheim (F)

yessic

Letzten Sonntag startete die erste Etappe der Roller Indoor Serie (RIS) in Wittenheim. Kids Trainerin Gabi machte sich mit Yessic und Sheryl auf den Weg, um an diesem Rennen teilzunehmen. Die beiden HotWheel-Kids erwartete starke Konkurrenz im Nachbarland. Die vorderen Plätze lagen diesmal nicht drin, jedoch war der Lerneffekt von Runde zu Runde nicht zu übersehen. Das Rennen war gut organisiert und auf kleine Fehlverhalten unserer eher unerfahrenen Bahn-Kids wurde freundlich durch die Schiedsrichter hingewiesen. 

Bericht Sheryl: 

Nach zwei Stunden Autofahrt sind wir endlich angekommen. 

Die Halle war nicht so gross und eine Runde war nur 100 Meter.

Als Yessie dran war, musste er fünf Runden fahren, gleich danach kam ich und musste zwölf Runden fahren. Es folgten für uns drei weitere Rennen und mit jedem Rennen wurden wir besser. Wir kamen zwar nicht aufs Podest aber es hat dennoch Spass gemacht und es war eine gute Erfahrung.

kurzes Video von Sheryls Runden: IMG_0236

Im Januar und Februar finden weitere Etappen dieser Serie statt und je nach Planung werden die HotWheels wieder dabei sein und so das Wintertraining mit ein paar Wettkämpfen anreichern.

(Foto: Patrick Valot)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.