Bericht Herbstausfahrt/Récit sortie d’automne

Die Herbstausfahrt 2013 sollte wie jede andere unvergesslich werden. Schon beim Besammlungsplatz (lago Lodge) frühmorgens, freute man sich auf bekannte und weniger bekannte Gesichter. Die Truppe kam von allen Ecken der Schweiz: Solothurn, Sion, Bodensee, Thun, Mittelland, Sempach und natürlich die locals der HotWheeler von Biel und Schafis (Sheryl hatte zu diesem Zeitpunkt 10 km in den Beinen!).

Nachdem alle bereit zum Start waren ging es auf der Biennathlonstrecke los, Richtung Täuffelen und Hagneckkanal. Ein Paar Skater hätten am liebsten den ganzen Tag nur die Abfahrt gemachtJ. Andere wiederum waren froh diese heil überstanden zu haben. Nachdem alle zusammen waren, teilte man die ganze Truppe in Leistungsgruppen ein. Von schnell und weit zu kürzer und langsamer für die Landschaftsgeniesser. 

Die Strasse am Hagneckkanal entlang war schon immer eine abenteuerliche, jedoch mussten wir diese Jahr in den Offroadskating-Modus wechseln. Die Strasse befand sich im Umbau, was jedoch der Ausfahrt gleich das nächste Highlight bescherteJ. Nach dieser Schneckenpassage brannten jedoch alle darauf endlich richtig Gas geben zu können! Richtung Gigathlonstrecke 2013 ging es danach Vollgas über die herrlichen, geteerten Feldwege Richtung Ins. Aber vorher hielten wir für die feinen „Nidlenkuchen“ an. Erwähnenswert ist auch noch das ein paar Gruppen an diesem Tag ein Paar unfreiwillige Zusatzschlaufen absolvierten ;)!

In drei Gruppen ging es dann schon zu unserem Tagesziel in Schafis, Sherly bekam von ein paar Speedern noch Unterstützung, aber als ihr Zuhause in Reichweit schien, legte sie noch einen super Sprint hin :D! Bravo! Nach ca. 65km quer durchs Seeland wartete auf uns das wunderschöne Weingut der Famile Andrey mit Seesicht. Eröffnet wurde das Menü mit einer hausgemachten Kürbissuppe und Fleisch/Käseplatte. Der ebenfalls, hausgemacht Wein mundete allen sehr gut. Weiter ging es mit den Fischknusperli mit Salat und Kartoffeln. Interessante Gespräche wurden geführt und neue Bekanntschaften geschlossen. Nach einem guten Dessert, machten wir uns auf den Weg zum Lago Lodge.

Dort wurde dann mit den verbleibenden Teilnehmern der Herbstausfahrt ein lokales Bier genossen, und es wurde auch über die Zukunft der Speedskateszene philosophiert. Vielen Dank an Lars und Andrey‘s für die Organisation! Nach diesem schon fast offiziellen Abschluss der Skatesaison in der Schweiz, wünsche ich allen Skater die am Berlin- oder Kölnmarathon starten viel Erfolg!

Récit sortie d’automne dimanche le 22 septembre 2013

La sortie d’automne, inoubliable comme chaque année à commencé au lago Lodge tôt le matin. Déjà au lieu de la réunion, des visages bien ou moins connu se trouvais.  Une équipe de tous le coins de la suisse : Sion, Solheure, lac de constance, Thoune, Plateau suisse, Sempach et les natifs de Bienne et Chavannes (Sheryl avait déjà 10 Km dans les jambes !). Quand tout le modne était préts pour el départ, nous sommes parties sur le parcours du Biennathlon. Direction canal de Hagneck, quelques patineurs auraient bien que fais toute la journée la descente J ! D’autres était contents d’avoir bien passé en bas…  Arrivé tous en bas, nous avons fais de nouveaux dés groupes (entre les amateurs de paysages et ceux de la vitesse), d’après la forme. La route long du canal de Hagneck était déjà toujours une route aventureuse en roller, mais cet année il y avait encore dés travaux ! Mais comme ca nôtre sortie d’automne avait déjà le prochain highlight J ! Nous avons changé nôtre technique de patinage en mode « Offroad » et voila ; pas de problèmes ;). Après le passage un peux ralenti en vitesse, tout le monde brulait d’aller a nouveaux en mode « Speed » ! Et avec quelque tournées supplémentaire jusque à Anet nous avons savouré la spécialité. Un bon bout de gâteau a la crème. Bien régalés et motivé, nous avons attaque le dernier bout de notre but de la journée a Schafis. En trois groupes nous sommes arrivés a Schafis, au bord du lac de Bienne après 65 km. L’ambiance familiers nous a fais oublié la fatigue du voyage. En plus, un super menu nous attendais, de la bonne soupe à la courge avec une assiette anglaise. Et comme plat principale, du bon poisson pépites, de la salade fait maison avec du vin de la famile Adrey.  Après un bon dessert, nous nous sommes mis en route direction le Lago lodge. Pour bien finir la journée, quelque participants sons resté au Lago pour prendre une bière et participé aux discussions philosophiques ou pratiques du futur du speedskating en suisse. Après cet finale déjà presque officielle de la saison de roller en suisse, je souhaite a tous le patineurs de bonne courses a Berlin ou Cologne. Merci a Lars et Andrey’s pour l’organisation !

 


„“…around Bielersee“ with friends from @[305940309473673:274:Rolling Apple Skate Club], Speed Inline Basilisk, Inlineteam Heiniger, @[155327147834412:274:Hotwheels Biel-Bienne], Inlineclub Mittelland, LLV Flüss, Emmenskaters, Thunliners.“

From HotWheels Herbstausfahrt…, posted by Gabi Schibler on 9/22/2013 (40 items)

Generated by Facebook Photo Fetcher 2



  1. Claudia Marti - Oktober 11, 2013

    Hallo zusammen

    Also etwas neidisch bin ich schon, wenn ich die tollen Bilder hier sehe! Merci viel mal für den super Bericht und die Fotos!
    Hoffen wir auf weitere gute Inlinejahre mit euch allen!

    Euie Präsi Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.