Schweizer Meister beim HotWheels Nachwuchs

Im Rahmen des Europacups Weinfelden fanden der Nachwuchscup und die Schweizermeisterschaften statt, bei denen auch einige der HotWheels Kids teilnahmen. Die Idee, den Nachwuchscup und damit die Schweizermeisterschaften in den Europacup zu integrieren war zwar gut, aber die daraus resultierenden Wartezeiten von bis zu drei Stunden zwischen den Rennen, sind für Kids und deren Eltern nicht einfach zu handhaben, auch wenn sich die älteren Skater schnelle Rennen auf der Bahn lieferten.  Daran sollten die Organisatoren an den nächsten Nachwuchsrennen unbedingt arbeiten, und diese Wartezeiten minimieren.

Der Europacup zog aber auch mehr internationale Nachwuchsfahrer an, so das es für die HotWheels Kids nicht einfach war sich zu behaupten. Trotzdem konnten sie einige gute Ergebnisse erreichen und wieder einiges in der Wettkampfsituation dazulernen.  Aufgrund des ungenauen Zeitplans und damit verbundenen Wartezeiten kamen Tina und Jana beim letzten Rennen zu spät an den Start, jedoch kniff der Schiedsrichter diesmal ein Auge zu und die Mädchen konnten nochmals starten und gaben Vollgas. Jana leider zu viel, so dass sie stürzte.  Doch Tatjana war sofort zu Stelle und wusste sie zu trösten.

Tina und Jana erreichten in der Gesamtwertung in ihrer Altersklasse Platz 4 und 7 und wurden Schweizer Meister bzw.  Vizemeister.

Die Aschwanden-Brüder fuhren ebenfalls gute Ränge ein. Lukas in der Gesamtwertung seiner AK auf den 3. Rang und damit Schweizer Meister, Alexander 6. Rang und Schweizer Vizemeister, Markus 5. Rang und ebenfalls Schweizer Vizemeister.

Alle Ergebnisse sind zu finden auf www.nachwuchs-cup.ch und www. inline-europacup.ch

Der nächste Nachwuchscup findet am 2. Juni in Burgdorf unter der Führung der Rolling Stars statt. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung der HotWheels Kids, Gabi und Tom sind für die Betreuung zuständig und nehmen gern eure Anmeldungen entgegen. Am Abend findet noch das SkateTogether in Burgdorf statt, ein Möglichkeit mit den Kids und Eltern in der Dämmerung gemeinsam durch Burgdorf zu rollen.

[nggallery id=35]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.