Presse-Info zu unserem Verein und Aktivitäten

Wir haben in Kurzform das Bieler Tageblatt über das Vereins-und Inline-Geschehen in Biel und Umgebung informiert. Das BT möchte in naher Zukunft über unseren Verein und den Inline-Sport berichten:

Die Inline-Skate-Saison hat dieses Jahr wetterbedingt schon früh starten können. Viele Skater haben bei dem zeitigen frühlingshaften und vorsommerlichen Wetter vorzeitig ihre Skates aus dem Keller geholt und so die ersten Sonnenstrahlen im skaterfreundlichen Seeland genossen.

Somit konnte auch der Inline-Verein HotWheels Biel-Bienne Ende April planmässig in die Aussensaison starten, nachdem im gesamten Winter in der Einstellhalle des Centre Boujean und in der Sport-Toto-Halle in Magglingen regelmässig Wintertrainings stattfanden. Auf der Delegiertenversammlung konnte der Vorstand 20 Neueintritte gegenüber 7 Austritten bekanntgeben. Besonders positiv hat sich die Teilnahme an den Nachwuchstrainings entwickelt. Damit konnte sich der Verein einen seiner Ziele – verstärkt den Nachwuchs zu fördern – weiter nähern. Die HotWheels haben derzeit 85 Mitglieder und gehören damit zu den aktivsten Inline-Vereinen in der Schweiz. Inline-Skater aller Alters- und Leistungsklassen sind jederzeit zu Trainings und Ausfahrten willkommen.

Wie jedes Jahr organisiert der Verein das mittlerweile legendäre Certina-Inline-Race im Vorfeld des 100 km Laufes in Biel am 17.06.2011, bei dem gleichzeitig die Schweizer Meisterschaften im Halbmarathon ausgetragen werden. Der Sponsoringvertrag für dieses Event wurde von Certina auf weitere drei Jahre verlängert, was das Vertrauen des Sponsors in dieses Rennen unterstreicht.

Zusätzlich zu diesem Event wurde von den HotWheels die SkateNight-Biel-Bienne nach zweijähriger Pause wiederbelebt. An sieben geplanten Montagen rollen an dieser Veranstaltung Fitness- und Fun-Skater gemeinsam quer durch Biel. Die erste Skate-Night dieser Saison startet am 23.05.2011 auf dem Zentralplatz in Biel.

Auch in der näheren Umgebung rollt es tüchtig. Das kommende Wochenende läuf im Mittelland das Skate-Weekend unter dem Motto „Am Samstag gib Gas, am Sonntag hab Spass“. Während am Samstag an spannenden Rennen der Rollserie in Neuendorf um Podestplätze gefahren wird, wird am SlowUp am Sonntag das Tempo angepasst. Weitere Skate-Aktivitäten ergänzen dieses Programm.

Bern, Burgdorf und Langenthal bieten ebenfalls Nightskates an. In den umliegenden Vereinen Inline-Club-Mittelland, Rolling Stars, Inline Team Heiniger-Sport und Emmenskaters werden regelmässig Trainings und Ausfahrten durchgeführt. Gemeinsame Trainings und weitere Aktivitäten der Vereine stehen ebenfalls auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.