HotWheels holen Schweizermeistertitel

An der Hallen-Inline-Schweizermeisterschaft in Embrach konnten gleich drei Mitglieder des Seeländer Inline Vereins HotWheels eine Medaille in Empfang nehmen.

In der Kategorie Schüler B holte sich Markus Aschwanden den Schweizermeistertitel.

Ebenfalls als Schweizermeister feiern lassen, konnte sich Thomas Marti bei den Senioren. Marti konnte somit seinen Titel vom letzten Jahr verteidigen.

Cedric Altorfer fuhr in der Kategorie Schüler A auf den zweiten Schlussrang und wurde Vize-Schweizermeister.

Insgesamt starteten rund 130 Fahrerinnen und Fahrer über verschiedene Distanzen von 100m bis 3000m.

In jeder Kategorie wurden drei Distanzen absolviert und die jeweiligen Rangpunkte zusammengezählt.

Die Hallen-Schweizermeisterschaft ist jedes Jahr der erste Gradmesser für die bevorstehende Saison.

Im 2011 findet auch in Biel eine Schweizermeisterschaft statt. Im Rahmen des Certina-Inline-Race vom 17. Juni 2011 wird die Strassen-Halbmarathon-Schweizermeisterschaft ausgetragen.

Die Online-Anmeldung für dieses Rennen ist bereits eröffnet.

Fotos findet ihr auf der Seite von SRV-Inline und unter www.skate4fun.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.