Nachwuchs-Cup in Zuchwil von AuffahrtCoupe des jeunes de l’Ascension à Zuchwil

Am Inline-Rennen in Neuendorf erhielten wir einen Flyer für den Nachwuchs-Cup in Zuchwil. Dieses Rennen ist Teil einer Rennserie von verschiedenen Indoor-Anlässen in der Schweiz, Deutschland und Österreich.
Da die Wetterprognose für den Auffahrts-Donnerstag mehr als zweifelhaft war, entschlossen sich Stefan Altorfer und Thomas Moser ihre Söhne für diesen Anlass zu motivieren, was auch ohne weiteres gelang.
Organisiert von der IG Rolling Stars wurde schon von Montag bis Mittwoch ein offenes Training angeboten. So profitierten wir am Mittwochabend von dieser Offerte, damit sich unsere 2 Junioren schon etwas an die speziellen Verhältnisse in der Eissporthalle in Zuchwil angewöhnen konnten.
Am Donnerstag fanden dann die Rennen in verschiedenen Kategorien und Rennabläufen statt. Insgesamt waren sicher an die 100 Jugendliche anwesend.
Unsere 2 Junioren gingen motiviert zur Sache und eine gewisse Nervosität war beiden anzumerken. Leider konnten Sie sich nicht in den vorderen Rängen platzieren, es fehlte den Beiden am spezifischen Training, welches für so kurze Rennen unabdingbar ist.
In Ihrer Kategorie waren 10 Knaben am Start, dabei erkämpfte sich Léon den 8. Gesamtrang und Jonas den 10.
Unterstützt wurden wir zusätzlich von Gabi Schibler und Ihrem Sohn, die mächtig Promotion für den CIR machte.
Alles in allem ein gelungener Wettkampftag, trotz den bescheidenen Resultaten.

Ranglisten

Lors de la course inline à Neuendorf, nous avions reçu un flyer pour la Coupe des jeunes à Zuchwil. Cette course fait partie d’une série de course de manifestations indoor en Suisse, Allemagne et Autriche.
Comme les prévisions météo du jeudi de l’Ascension n’étaient pas formidables, Stefan Altorfer et Thomas Moser motivèrent leurs fils afin qu’ils participent à cette course.
Un entrainement libre, organisé par IG Rolling Stars, eu déjà lieu du lundi au mercredi. Nous profitâmes de cette offre le mercredi soir, afin que nos 2 juniors s’habituent aux conditions spéciales de la patinoire de Zuchwil.
Les courses des différentes catégories se tinrent le jeudi. Il n’y avait certainement pas loin de 100 jeunes présents.
Nos 2 juniors étaient très motivés et nous remarquions une certaine nervosité chez eux. Ils ne purent malheureusement se placer aux avants-postes, leurs jambes manquaient de l’entrainement spécifique nécessaire pour de si courtes distances.
Il y avait 10 garçons au départ de leur catégorie. Léon se classa 8ème et Jonas 10ème.
Il furent supporté par Gabi Schibler et son fils qui faisaient de la promotion intensive pour la CIR.

Malgré les résultats mitigés, la journée de courses fût une belle réussite.

Classements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.